Entwicklung-Historie

EnVis steht seit 1995 für "Energie Visionen" und beschäftigt sich mit Techniken zur Energiebereitstellung, Energieeinsparung und der effizienten Energienutzung bei Neu- und Altbauten.

Im Mai 1995 gingen die vier Gründer der Firma EnVis, Dipl. Ing. Stephan Strauch, Dipl. Ing. Leo Stockschlaeder, Schreiner Martin Schiefer und Maschinenbau-Mechaniker Klaus Stockschlaeder mit solartechnischen Anlagen an den Start. Schon bald zeigte sich der Wunsch der Kundschaft, auch innovative Heiztechnik von EnVis zu erhalten. So baute EnVis z.B. die ersten Brennwert-Heizungen schon 1996!

Der Ingenieurbetrieb bietet Komplettservice von der Beratung über Planung und Vertrieb, bis hin zur handwerklichen Ausführung und Kundendienst. Zur Projektbetreuung gehört z.B. auch die Hilfestellung bei der Beantragung öffentlicher Fördermittel.

Um Energie optimal auch in größeren Objekten zu nutzen, kamen die ersten Blockheizkraftwerke zum Einsatz. Seit Jahren sind auch Holz- und Pelletskessel sowie Wärmepumpen fester Bestandteil des Angebots von EnVis.

So entstand in mehr als 20 Jahren eine konsequente "Energiesparfirma", die ganz im Sinne der Kunden Energiekosten senken hilft und dafür konsequent das Heizkostensparkonzept einsetzt.

Aufgrund der hohen Nachfrage erhalten Sie ab sofort Heizung- und  Sanitär bei uns aus einer Hand.
Zu unserem  Kundenkreis gehören Privatkunden, öffentliche Einrichtungen und Gewerbe.

EnVis Video

EnVis Video

EnVis steht nicht nur für Energie Vision, sondern für die Realisierung von einer Vielzahl von modernen...

weiterlesen

Datenschutz Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.